Anlagekredit


Anlagekredit
m
кредит на приобретение основных фондов

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Смотреть что такое "Anlagekredit" в других словарях:

  • Anlagekredit — Investitionskredit, langfristiges ⇡ Fremdkapital, das der Finanzierung von Produktionsanlagen dient …   Lexikon der Economics

  • Investitionskredit — ⇡ Anlagekredit, ⇡ Mittelstandsförderung …   Lexikon der Economics

  • Heinrich Rittershausen — (* 5. August 1898 in Schleswig; † 15. Juni 1984 in Köln) war ein deutscher Ökonom Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politische Einstellung 3 Schriften (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Kredit — Schulden; Anleihe; Darlehen; Dispo (umgangssprachlich); Pump (umgangssprachlich); Mittelaufnahme (fachsprachlich) * * * Kre|dit [kre di:t], der; s, e: für eine bestimmte Zeit zur Verfügung gestellte …   Universal-Lexikon

  • Anlagen — I Anlagen,   Anlagekapital, Vermögensgegenstände, die dazu bestimmt sind, dem Geschäftsbetrieb eines Unternehmens dauerhaft zur Verfügung zu stehen und nicht direkt in die Produkte einzugehen. In der Bilanz werden diese Gegenstände im… …   Universal-Lexikon

  • Betriebskredit — ⇡ Kontokorrentkredit zur Deckung eines vorübergehenden Zahlungsmittelbedarfs. Typischer B. ist der ⇡ Betriebsmittelkredit. Ein echter B. soll beim Kreditnehmer in Vorräten oder Debitoren angelegt, also leicht realisierbar sein. Dauer i.Allg. ein… …   Lexikon der Economics

  • Betriebsmittelkredit — Betriebskredit, Umsatzkredit; Kredit an Unternehmen und Selbstständige zur Deckung eines vorübergehenden Zahlungsmittelbedarfs. Üblicherweise wird der B. zur Finanzierung von Waren und Rohstoffeinkäufen, der Ausnutzung von Lieferskonti und der… …   Lexikon der Economics

  • Produktivkredit — Produktionskredit; ⇡ Kredit an erwerbswirtschaftliche Unternehmen, v.a. Investitionskredite (⇡ Anlagekredit) und ⇡ Betriebskredite. Gegensatz: ⇡ Konsumentenkredit …   Lexikon der Economics